Lebensqualitaet ist ein Begriff, welcher jeder von uns anders definiert. Für die Einen von uns heisst eben Lebensqualitaet nicht anderes, als in Ruhe ein gutes Buch lesen zu können. Andere wiederum definieren ihre eigene Lebensqualitaet über teuren Ferien, Luxusobjekten wie teuren Fahrzeugen, Goldschmuck oder auch ein teures Anwesen.

Was viele nicht bedenken ist, dass man sich mit viel Geld auch viel Lebensqualitaet kaufen kann. Wer wirklich reich ist, der weiss aber, dass man dann nicht direkt glücklicher damit ist, denn vielfach steigt dadurch nur die Angst um den Verlust des Reichtumes.

Eine nicht ganz so einfach Sache diese Lebensqualitaet.


Unsere Definition lautet ein wenig anders

Wir haben da eine etwas andere Einstellung über unsere Lebensqualitaet, denn irgendwie ticken wir einfach anders.

Was für uns eine gute Lebensqualitaet bedeutet, wären die Probleme von Kunststoff und Plastik in den Griff zu kriegen.

  • Oder wenn wir sicher sein könnten, dass Tiere auch ein artgerechtes Leben und Ableben haben.
  • Oder die Ausbeutung der Natur und somit unserer Umwelt endlich beendet werden würde.

Doch bis zum heutigen Tage sind alle diese Faktoren nicht wirklich im Bewusstsein der meisten Menschen angekommen. Es sieht eher danach aus, als ob die Plünderungen einfach weitergehen, solange man dadurch Geld verdienen kann.


Ein schwieriges Unterfangen also

Es ist also nicht ganz so einfach, wenn man den Begriff „Lebensqualitaet“ so definieren möchte wie wir beide. Und darum schreiben wir hier auf dieser Website, weil wir Dich darüber informieren möchten, was eben für uns nicht als Lebensqualitaet gilt, sondern als

  • Plünderung der Natur
  • Schlechter Umgang mit der Tierwelt
  • Umweltverschmutzung durch Kunststoff, Plastik oder Chemikalien

… bezeichnet wird.

Wenn es Dich interessiert, dann hörst Du von uns!